Salbei


Salvia officinalis

Salbei gehört zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) und ist ein Halbstrauch, der bis etwa 60 cm hoch werden kann. Er stammt aus dem Mittelmeerraum.
 

Als Gewürz:

Salbei ist ein starkes Gewürz und sollte deshalb nur in kleinen Mengen verwendet werden. Er passt gut zu Lamm- oder Schweinebraten und Tomatensoßen, aber auch zu Aal.
 

Als Heilkraut:

Salbei wird gerne angewandt bei Halsbeschwerden und Infektionen der Atemwege.
Er wirkt nicht nur beruhigend, sondern auch entzündungshemmend.
Dabei kann er Krämpfe lösen und positiv auf den Magen- und Darmtrakt einwirken.
Außerdem hemmt er die Schweißbildung. 
Navigation "Kräuter und Gewürze":   zurück zur Übersicht    Anis     Bärlauch    Basilikum    Beifuß    Curry    Estragon    Gundelrebe    Majoran    Oregano      Paprika    Pfeffer    Piri-piri    Rosmarin    Salbei    Schafgarbe    Thymian    Vanille   

Navigation "Themen der Homepage":
Startseite         über mich         mein Brotrezept         Kochrezepte        Kräuter und Gewürze
Briefpapier         Homepage-Grundkurs         interessante Seiten        Impressum